Module

Die Weiterbildung gliedert sich in 4 Module:

I. Einführung in die Praxis der Systemischen Beratung & Lösungsorientierung
  • Vom Problem zum Ziel: Beratungsprozesse lösungsorientiert gestalten

  • Auftragsklärung & smarte Zielformulierung

  • Lösungen mit allen Sinnen erfassen

  • Systemisch-lösungsorientierte Fragetechniken 1

  • Der Methodenkoffer wird geöffnet

II.
Perspektivenvielfalt schafft Wahlmöglichkeiten: Beratung kreativ gestalten

  • Von der Kunst der Perspektivenvielfalt: Methoden zum Perspektivenwechsel

  • Systemisch-lösungsorientierte Fragetechniken 2

  • Die Technik des Reframings & der positiven Konnotation

  • Wahlmöglichkeiten schaffen

  • Methodenkoffer 2

III.
Methoden zur Ressourcenaktivierung: Ressourcen erkennen - Fähigkeiten nutzen

  • Die logischen Ebenen nach Dilts

  • Ressourcenfindung mit der Time-line

  • Kompetenzen & Fähigkeiten erkennen, sichtbar machen und nutzen

  • Komplimente, Cheerleading & mehr

  • Methodenkoffer 3

IV. Feedback, Kritik, Konflikt als Entwicklungschance 
  • Feedback, Kritik, Konflikt

  • Bedeutung, Analyse und Reflexion von Konflikten

  • Die Dynamik von Konflikten unter systemischen Gesichtspunkten

  • Konstruktives Konfliktmanagement
  • Herausfordernde Situationen systematisch-lösungsorientiert betrachten und bearbeiten

  • Einführung und Üben der Methode "Tetralemma" und anderer Methoden zur Problemlösung

V.
Fallarbeit und Zertifizierung: Lernen von Experten: Mein eigener Beratungsprozess

  • Arbeit mit dem Reflecting Team

  • Techniken zur Fallarbeit

  • Individuelle Fallsupervision

  • Der Methodenkoffer wird geschlossen / Zertifizierung

Dieses soulutions-Angebot kann formal und inhaltlich auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden.